Fair Value ist ein Begriff aus den internationalen Rechnungslegungsvorschriften und somit ein Bilanzterminus. Er wird in deutscher Übersetzung als „beizulegender Zeitwert / Verkehrswert / Marktwert“ bezeichnet.