Brettschichtholz ( BSH ) , früher auch Leimholz genannt, besteht aus bis zu 4 cm dicken parallel übereinanderliegenden, miteinander verleimten Brettlagen ( Lamellen ). Es hat eine höhere Festigkeit und Maßgenauigkeit als Schnittholz. Aufgrund der technischen Trocknung ist auch die Rissbildung deutlich geringer.